ATC CODE: A11DB03

Hartkapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit allen Vitaminen des B-Komplexes

Zur gezielten Vitaminversorgung

pro Kapsel % Tagesbedarf pro Kapsel
Brennwert 6,5 kJ/1,5 kcal
Eiweiß 0,08 g
Kohlenhydrate 0,30 g
Fett 0,0 g
Vitamin B1 15 mg 1364
Vitamin B2 15 mg 1071
Vitamin B6 10 mg 714
Vitamin B12 10 μg 400
Biotin 150 μg 300
Folsäure 450 μg 225
Niacin 15 mg NE 94
Pantothensäure 25 mg 417

NE = Niacin-Äquivalent

* gemäß Nährwertkennzeichnungsverordnung

Zutaten:

Maltodextrin, Gelatine, Calcium-D-Pantothenat, Vitamin B1, Vitamin B2, Nicotinamid, Vitamin B6, Folsäure, Trennmittel Siliciumdioxid, Biotin, Vitamin B12, Farbstoffe Titandioxid und Eisenoxid.

Inhalt:

60 Kapseln (entsprechend 30 g)

Verzehrsempfehlung:

Wir empfehlen, 1 Kapsel täglich mit ausreichend Flüssigkeit zu schlucken. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Wofür sind die B-Vitamine wichtig?

Die Vitamine des B-Komplexes erfüllen im menschlichen Körper lebenswichtige Aufgaben. Sie sind an wichtigen Stoffwechselreaktionen bei der Energiebereitstellung im Körper beteiligt. Da die erschiedenen Stoffwechsel wege eng miteinander verknüpft sind, werden alle B-Vitamine für eine optimale Funktion in ausreichender Menge benötigt. Die B-Vitamine werden aufgrund ihrer esonderen Bedeutung für den Energiestoffwechsel im Nervengewebe, einschließlich des Gehirns, auch als so genannte „neurotrope“ (= auf das Nervensystem einwirkende) Vitamine bezeichnet.

  • Vitamin B1, B2, B6, B12, Biotin, Niacin und Pantothensäure tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
  • Vitamin B1, B2, B6, B12, Biotin und Niacin tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.
  • Vitamin B2, B6, B12, Folsäure und Pantothensäure können zur Verminderung von Müdigkeit und Erschöpfung beitragen.
  • Vitamin B6, B12 und Folsäure tragen zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei.

Wie können Sie Ihre Versorgung mit B-Vitaminen verbessern?

Gute Quellen für B-Vitamine, mit Ausnahme von Folsäure, sind Fleisch, Geflügel und Fisch sowie Hülsenfrüchte.

Folsäure ist in Gemüse und Salat reichlich enthalten.

Auch Milch und Milchprodukte, etreide-Vollkornprodukte und Obst sind gute Lieferanten für verschiedene B-Vitamine.

Da der Körper die B-Vitamine nicht selbst herstellen kann, müssen sie ihm in ausreichender Menge mit der ahrung zugeführt werden.

Dabei ist eine regelmäßige Zufuhr der Vitamine des B-Komplexes wichtig, weil die Mehrzahl dieser wasserlöslichen Vitamine vom Körper nicht sehr lange gespeichert erden kann.

Wer sollte besonders auf seine Vitamin B-Zufuhr achten?

Auf eine ausreichende Zufuhr an B-Vitaminen sollten Sie besonders bei einseitigen Ernährungsgewohnheiten, bei fleischarmer Ernährungsweise, während Schlankheitskuren, bei vermindertem ppetit (z. B. bei Senioren) oder in Genesungsphasen achten. Übermäßiger Alkoholkonsum verschlechtert die Versorgung mit B-Vitaminen. Besonders wichtig sind B-Vitamine in Phasen großer örperlicher Belastung oder bei intensiver sportlicher Aktivität.

Wie sollten Sie VITAMIN B-KOMPLEX-ratiopharm® Kapseln lagern?

Kühl und trocken, außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

WICHTIGER HINWEIS

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

ratiopharm GmbH
Graf-Arco-Str. 3
89079 Ulm

Apothekenexklusiv

Hersteller:
Ratiopharm

 

Preisvergleich - Vitamin B Komplex

Vitamin B Komplex Preisvergleich

Für den Kauf empfehlen wir Ihnen den Apothekenpreisvergleich Sparmedo.de. Dort werden die Preise von über 70 zertifizierten Versandapotheken verglichen, wodurch Vitamin B Komplex günstig bestellt werden kann.

Preise vergleichen
Auf dieser Seite finden Sie Gebrauchsinformationen für medizinische Produkte und Medikamente. Die Informationen stammen von den Produktherstellern selbst – wir haben sie lediglich zusammengetragen. Der Besuch dieser Webseite kann nicht den Arzt ersetzen.