Weitere Gebrauchsinformationen der Varianten von venostasin

ATC CODE: C05CX

Venostasin gel

Was ist Venostasin®-Gel Aescin und wofür wird es angewendet?

Venostasin®-Gel Aescin ist ein traditionelles Arzneimittel von:

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Astellas Pharma GmbH
Postfach 80 06 28
81606 München
Telefon (0 89) 45 44-01
Telefax (0 89) 45 44-13 29
Internet:www.klinge.de

Mitvertrieb

KLINGE PHARMA GmbH
Postfach 80 15 07
81615 München
Telefon (0 89) 45 44-02
Telefax (0 89) 45 44-13 17
Internet:www.klinge.de

Venostasin®-Gel Aescin wird traditionell angewendet zur Besserung des Befindens bei müden Beinen. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Bei Auftreten von Krankheitszeichen, besonders bei neu oder plötzlich verstärkt auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung oder bläulicher Verfärbung, v. a.wenn sie nur an einem Bein auftreten, ist umgehend ein Arzt aufzusuchen, da diese Merkmale Anzeichen einer Beinvenenthrombose sein können, die rasches ärztliches Eingreifen erfordert.

Was müssen Sie vor dem Auftragen von Venostasin®-Gel Aescin beachten?

Venostasin®-Gel Aescin darf nicht angewendet werden

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Aescin oder einen der sonstigen Bestandteile sind
  • auf geschädigter Haut, wie z. B. bei Verbrennungen, Ekzemen oder bei offenen Wunden

Schwangerschaft und Stillzeit

Zur Anwendung dieses Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Daher sollte Venostasin®-Gel Aescin in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Kinder

Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Venostasin®-Gel Aescin sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Der Kontakt von Venostasin®-Gel Aescin mit Augen und Schleimhäuten sowie offenen Wunden sollte vermieden werden. Nach Auftragen von Venostasin®-Gel Aescin sollen die Hände gründlich gereinigt werden.

Hinweis

Die Anwendung von Venostasin®-Gel Aescin ersetzt nicht sonstige vorbeugende oder Behandlungsmaßnahmen wie z. B. kalte Wassergüsse oder das Tragen ärztlich verordneter Stützstrümpfe.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln

Für Venostasin®-Gel Aescin sind bisher keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt geworden.

Wie ist Venostasin®-Gel Aescin aufzutragen?

Soweit nicht anders verordnet, tragen Erwachsene und Kinder über 12 Jahre Venostasin®-Gel Aescin zwei- bis dreimal täglich dünn und gleichmäßig auf die intakte Haut über den betroffenen Körperpartien auf.

Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt, beachten Sie jedoch die Angaben unter Punkt 2.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Venostasin®-Gel Aescin Nebenwirkungen haben. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten
selten: weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

Überempfindlichkeitsreaktionen:

Selten:

  • Allergische Hautreaktionen

Gegenmaßnahmen

Beim Auftreten von Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B.Hautrötung und Juckreiz) sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind.

Wie ist Venostasin®-Gel Aescin aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und der Tube angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Nicht über 25° C aufbewahren.

Behältnis nach Gebrauch fest verschließen. Haltbarkeit nach Anbruch: 6 Monate.

Stand der Information September 2005

Hersteller:
Astellas Pharma GmbH

Venostasin Gel online günstig kaufen

Venostasin Gel
PZN04766785 (rezeptfrei)
DarreichungsformGel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Einzelpreis8.89 €
Versand3.99 €
Gesamt12.88 €
Preis vom 08.06.18 04:00 Uhr. Preis kann jetzt höher sein.
ab 8.89 €
*Einzelpreis
ZUM SHOP
Auf dieser Seite finden Sie Gebrauchsinformationen für medizinische Produkte und Medikamente. Die Informationen stammen von den Produktherstellern selbst – wir haben sie lediglich zusammengetragen. Der Besuch dieser Webseite kann nicht den Arzt ersetzen.