Datum der letzten Änderung:22.05.2021
ATC CODE: D06AX01

Dieses Präparat ist rezeptpflichtig.

Was ist Fusicutan Creme und wofür wird sie angewendet?

Fusicutan Creme ist ein spezifisches Hautantibiotikum. Die gute Wirksamkeit zeigt sich im schnellen Abklingen der Infektion, also im Nachlassen von Schmerz, Spannung und Druck, einer raschen Eliminierung der Krankheitserreger und einer beschleunigten Wundheilung.

Fusicutan Creme kühlt und zieht rasch in die Haut ein. Fusicutan Creme wird angewendet zur lokalen Behandlung von oberflächlichen infizierten Hauterkrankungen, die durch Fusidinsäure-empfindliche Bakterien hervorgerufen werden.

Was sollten Sie vor der Anwendung von Fusicutan Creme beachten?

Fusicutan Creme darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie allergisch gegen Fusidinsäure oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. Wenden Sie Fusicutan Creme nicht in Augennähe an.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Fusicutan Creme anwenden.

Esliegen keine klinischen Erfahrungen bei derAnwendung von Fusicutan Creme bei Patienten unter 2 Jahren vor.

Anwendung von Fusicutan Creme zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wenn Sie schwanger sind, dürfen Sie Fusicutan Creme nur auf ausdrückliche Anweisung Ihres Arztes anwenden, und nur nachdem dieser eine strenge NutzenRisiko-Abwägung vorgenommen hat, da bisher keine Erfahrungen mit einerAnwendung von Fusicutan Creme an Schwangeren vorliegen. Eine großflächige Anwendung ist zu vermeiden. Aus Tierversuchen liegen keine Hinweise auf ein Missbildungsrisiko von Fusicutan Creme vor.

Fusidinsäure, der Wirkstoff von Fusicutan Creme geht in die Muttermilch über. Beim gestillten Säugling können deshalb Durchfälle und Sprosspilzbesiedlung der Schleimhäute auftreten, so dass unter Umständen abgestillt werden muss. An die Möglichkeit einer Sensibilisierung sollte gedacht werden. Wenn Ihr Arzt eine Behandlung mit Fusicutan Creme für zwingend er- forderlich hält, ist darauf zu achten, dass der Behand- lungszeitraum so kurz wie möglich ist. Eine großflächige Anwendung ist unbedingt zu vermeiden. Wenn Sie stillen, dürfen Sie Fusicutan Creme im Brust- bereich nicht anwenden. Ein Kontakt des Säuglings mit behandelten Körperstellen ist unbedingt zu vermeiden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen er- forderlich.

Fusicutan Creme enthält Butylhydroxyanisol, Kaliumsorbat, Paraffin und Vaseline

Butylhydroxyanisol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und der Schleimhäute hervorrufen. Cetylalkohol und Kalium- sorbat können örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Bei der Behandlungmit Fusicutan Creme imGenital- oder Analbereich kann es wegen der Hilfsstoffe Paraffin und Vaseline bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheitvon Kondomen kommen.

 

Wie ist Fusicutan Creme anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Die Anwendung erfolgt dreimal täglich (z.B. morgens, mittags und abends).

Art der Anwendung

Zur Anwendung auf der Haut

Dauer der Anwendung

Die lokale Anwendung erfolgt über 6 - 8 Tage. Über eine eventuell notwendige längere Behandlung entscheidet der behandelnde Arzt.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass dieWirkung von Fusicutan Creme zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von Fusicutan Creme angewendet haben, als Sie sollten

Eine kurzfristige Anwendung zu hoher Dosen (zu großer Menge, zu große Auftragungsfläche oder zu häufige Anwendung) hat keine schädlichen Auswirkungen.

Wenn Sie die Anwendung von Fusicutan Creme vergessen haben

Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Führen Sie die Behandlung wie angegeben weiter.

Wenn Sie die Anwendung mit Fusicutan Creme abbrechen

Sie könnten den Behandlungserfolg gefährden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie die Behandlung mit Fusicutan Creme abbrechen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arznei- mittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apo- theker.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden üblicherweise folgende Häufigkeitsangaben zu Grunde gelegt:

Sehr häufig                mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig                       1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich             1 bis 10 Behandelte von 1.000
Selten                       1 bis 10 Behandelte von 10.000
Sehr selten               weniger als 1 Behandelter von 10.000
Nicht bekannt           Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Mögliche Nebenwirkungen

Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Neben- wirkungen betroffen sind, wenden Sie Fusicutan Creme nicht weiter an und suchen Sie IhrenArztmöglichst umge- hend auf.

Bei großflächigen, offenen Hautverletzungen kann zu Beginn der Behandlung ein vorübergehendes leichtes Brennen auftreten. In sehr seltenen Fällen sind Überempfindlichkeitsreak- tionen der Haut möglich. Eine eventuelle Überempfindlichkeit gegen Butylhydro- xyanisol und Cetylalkohol ist zu beachten.

NachAnwendung von Tabletten und Infusionen mit dem Wirkstoff Fusidinsäure ist in Einzelfällen über eine Verminderung der Zahl der weißen Blutkörperchen und der Blutplättchen berichtet worden. Bei der äußerlichen An- wendung dieses Wirkstoffes sind diese Neben- wirkungen nicht bekannt geworden.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an IhrenArzt oderApotheker.Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn,Website:www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie ist Fusicutan Creme aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugäng- lich auf.

Nicht über 30 °C lagern!

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis und dem Umkarton nach «Verwendbar bis» angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch

Nach dem ersten Öffnen der Tube ist Fusicutan Creme 6 Monate haltbar.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Fusicutan Creme enthält

Der Wirkstoff ist Fusidinsäure.

1 g Creme enthält 20,3 mg Fusidinsäure 0,5 H2O (entsprechend 20 mg Fusidinsäure).

Die sonstigen Bestandteile sind:

Weißes Vaselin, Cetylalkohol (Ph.Eur.), dickflüssiges Paraffin, Polysorbat 60, Glycerol 85 %, Salzsäure (in geringen Mengen zur Einstellung des pH-Wertes), Butylhydroxyanisol (Ph.Eur.), Kaliumsorbat (Ph.Eur.), gereinigtes Wasser

Wie Fusicutan Creme aussieht und Inhalt der Packung

Fusicutan Creme ist eine weiße glänzende Creme und ist in Tuben zu 5 g, 15 g, 30 g und 100 g erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer

Dermapharm AG

Lil-Dagover-Ring 7

82031 Grünwald

Tel.: 089 / 641 86-0

Fax: 089 / 641 86-130

E-Mail: service@dermapharm.de

Hersteller

mibe GmbH Arzneimittel

Münchener Straße 15

06796 Brehna (ein Tochterunternehmen der Dermapharm AG)

 

Preisvergleich - Fusicutan® Creme

Fusicutan® Creme Preisvergleich

Für den Kauf empfehlen wir Ihnen den Apothekenpreisvergleich Sparmedo.de. Dort werden die Preise von über 70 zertifizierten Versandapotheken verglichen, wodurch Fusicutan® Creme günstig bestellt werden kann.

Preise vergleichen
Auf dieser Seite finden Sie Gebrauchsinformationen für medizinische Produkte und Medikamente. Die Informationen stammen von den Produktherstellern selbst – wir haben sie lediglich zusammengetragen. Der Besuch dieser Webseite kann nicht den Arzt ersetzen.