Weitere Gebrauchsinformationen der Varianten von derivatio

ATC CODE: V60A

Was sind Derivatio Tabletten und wofür werden sie angewendet?

Derivatio Tabletten sind ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Bei Fortdauern der Krankheitssymptome während der Anwendung soll medizinischer Rat eingeholt werden.

Was müssen Sie vor der Einnahme von Derivatio Tabletten beachten?

Zur Dosierung, Dauer und Anwendung befragen Sie bitte Ihren homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Die Einzelgabe eines homöopthischen Arzneimittels sollte möglichst klein sein. Nach jeder Gabe ist die Wirkung abzuwarten.

Erstverschlimmerung und Arzneimittelprüfsymptomatik sind zu berücksichtigen.

Wann dürfen Sie das Arzneimittel nicht anwenden?
Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Anagallis arvensis, Silybum marianum und anderer Korbblütler oder einem anderen Bestandteil.

Welche anderen Medikamente beeinflussen die Wirkung des Arzneimittels? Welche Genussmittel, Speisen und Getränke sollten Sie meiden? Eine Beeinflussung der Wirkung des Arzneimittels durch andere Medikamente ist bisher nicht bekannt.

Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie bitte Ihren Arzt.

Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Derivatio Tabletten:
Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Derivatio Tabletten daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Therapeuten ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Wie sind Derivatio Tabletten einzunehmen?

Zur Dosierung siehe unter 2.
,,Was müssen Sie vor der Einnahme von Derivatio Tabletten beachten?”

Wie lange sollten Sie das Arzneimittel einnehmen?
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Derivatio Tabletten zu stark oder zu schwach ist.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Hinweis:
Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

Meldung von Nebenwirkungen:

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-GeorgKiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie sind Derivatio Tabletten aufzubewahren?

Bewahren Sie das Arzneimittel so auf, dass es für Kinder nicht zugänglich ist.

Bitte verwenden Sie das Arzneimittel nicht mehr nach dem auf dem Behältnis und der äußeren Umhüllung angegebenen Verfalldatum.

Nach dem ersten Öffnen sind Derivatio Tabletten noch 9 Monate haltbar.

Weitere Informationen:

ZUSAMMENSETZUNG:

  • 1 Tablette enthält:
  • Wirkstoffe:
  • Anagallis arvensis Trit. D 4 15,0 mg
  • Argentum metallicum Trit. D 30 12,5 mg
  • Arnica montana Trit. D 15 12,5 mg
  • Aurum metallicum Trit. D 15 12,5 mg
  • Bryonia Trit. D 4 15,0 mg
  • Carbo vegetabilis Trit. D 30 12,5 mg
  • Chelidonium majus Trit. D 6 15,0 mg
  • Citrullus colocynthis Trit. D 5 15,0 mg
  • Cytisus scoparius Trit. D 6 12,5 mg
  • Digitalis purpurea Trit. D 5 12,5 mg
  • Selenicereus grandiflorus Trit. D 4 15,0 mg
  • Silybum marianum Trit. D 3 15,0 mg
  • Smilax Trit. D 6 15,0 mg
  • Stannum metallicum Trit. D 8 15,0 mg
  • Strophanthus gratus Trit. D 6 12,5 mg
  • Taraxacum officinale Trit. D 6 15,0 mg
  • Veronica virginica Trit. D 4 15,0 mg
  • Viscum album Trit. D 4 12,5 mg

Bestandteile 1 - 18 über die letzten beiden Stufen gemeinsam potenziert.

Sonstige Bestandteile: Calciumbehenat (DAB), Kartoffelstärke

INHALT:

100 / 200 Tabletten zum Einnehmen.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller ist das Homöopathische Laboratorium A. Pflüger GmbH & Co. KG
Röntgenstraße 4
D–33378 Rheda-Wiedenbrück

Stand der Information: Mai 2015

Hersteller:
Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG

 

Preisvergleich - Derivatio Tabletten

Derivatio Tabletten Preisvergleich

Für den Kauf empfehlen wir Ihnen den Apothekenpreisvergleich Sparmedo.de. Dort werden die Preise von über 70 zertifizierten Versandapotheken verglichen, wodurch Derivatio Tabletten günstig bestellt werden kann.

Preise vergleichen
Auf dieser Seite finden Sie Gebrauchsinformationen für medizinische Produkte und Medikamente. Die Informationen stammen von den Produktherstellern selbst – wir haben sie lediglich zusammengetragen. Der Besuch dieser Webseite kann nicht den Arzt ersetzen.