Weitere Gebrauchsinformationen der Varianten von cefazink

Datum der letzten Änderung:07.06.2019
ATC CODE: A12CB02
WIRKSTOFF: Zink-D-gluconat

Was ist Cefazink® 20 mg und wofür wird es angewendet?

Cefazink® 20 mg ist ein Mineralstoffpräparat.

Anwendungsgebiete:

  • Nachgewiesener Zinkmangel
  • Therapie mit Penicillamin und anderen Komplexbildnern

Was sollten Sie vor der Einnahme von Cefazink® 20 mg beachten?

Cefazink® 20 mg darf nicht eingenommen werden,

wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Zink-D-gluconat oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:

Bei längerfristiger Anwendung von Zink sollte neben Zink auch Kupfer labordiagnostisch überwacht werden.

Einnahme von Cefazink® 20 mg zusammen mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsich - tigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Bei gleichzeitiger Gabe von Zink und Eisensalzen bzw. Kupfersalzen kann die Aufnahme von Zink in den Blutkreislauf vermindert werden. Zink kann die Verfügbarkeit von Kupfer beeinträchtigen. Die Wirksamkeit von Antibiotika wie Tetrazyklin, Ciprofloxacin und Chinolonen wird bei gleichzeitiger Einnahme von Zink vermindert. Die Gabe von Komplexbildnern wie D-Penicillamin, Dimercaptopropansulfonsäure (DMPS) oder Edetinsäure (EDTA) kann die Aufnahme von Zink vermindern oder die Ausscheidung erhöhen.

Zwischen der Einnahme von Cefazink® 20 mg und der Einnahme dieser Präparate sollte deshalb ein Abstand von mindestens 2 Stunden eingehalten werden.

Einnahme von Cefazink® 20 mg zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:

Nahrungsmittel mit hohem Gehalt an Phytinen (z.B. Getreideprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse) reduzieren die Zinkresorption. Es gibt Anhaltspunkte dafür, dass Kaffee die Resorption von Zink beeinträchtigt.

Schwangerschaft und Stillzeit:

Bei einer vorschriftsmäßigen Anwendung besteht im empfohlenen Dosisbereich keine Einschränkung bei der Einnahme von Cefazink® 20 mg in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung aller Arzneimittel Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:

Auswirkungen sind nicht zu erwarten.

Wichtige Informationen über bestimmte sons - tige Bestandteile von Cefazink® 20 mg:

Cefazink® 20 mg ist glutenfrei und enthält keine verwertbaren Kohlenhydrate (0 BE).

Wie ist Cefazink® 20 mg einzunehmen?

Nehmen Sie Cefazink® 20 mg immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

  • Bei nachgewiesenem Zinkmangel: 1 Filmtablette täglich.
  • Bei Therapie mit Penicillamin und anderen Komplexbildnern: 1 Filmtablette täglich.

Art der Anwendung:

Wie sollten Sie Cefazink® 20 mg einnehmen?

Nehmen Sie die Filmtabletten mit ausreichend Flüssigkeit mit deutlichem zeitlichem Abstand vor den Mahlzeiten ein, da die Aufnahme von Zink in den Blutkreislauf durch Nahrungsmittel gestört sein kann.

Dauer der Anwendung:

Wie lange sollten Sie Cefazink® 20 mg einnehmen?

Die Anwendungsdauer richtet sich nach Bedarf und Behandlungserfolg. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Cefazink® 20 mg zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von Cefazink® 20 mg eingenommen haben, als Sie sollten:

Anzeichen einer Überdosierung sind Metallgeschmack auf der Zunge, Kopfschmerzen, Diarrhoe und Erbrechen. Beenden Sie in diesem Fall die Einnahme von Cefazink® 20 mg und fragen Sie Ihren Arzt um Rat.

Wenn Sie die Einnahme von Cefazink® 20 mg vergessen haben:

Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Cefazink® 20 mg abbrechen:

Das Absetzen von Cefazink® 20 mg ist in der Regel unbedenklich.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bei der Einnahme von Cefazink® 20 mg kann es zu Übelkeit oder Erbrechen kommen. Die Häufigkeit ist auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.

Bei Auftreten der oben genannten Nebenwirkungen sollten Sie Cefazink® 20 mg ausnahmsweise zu den Mahlzeiten einnehmen, aber möglichst nicht zusammen mit pflanzlichen Nahrungsmitteln (siehe unter 2.).

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie ist Cefazink® 20 mg aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Durchdrückpackung und dem Umkarton nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Cefazink® 20 mg Filmtabletten enthalten:

Der Wirkstoff ist:

1 Filmtablette enthält: 140 mg Zink-D-gluconat (entsprechend 20 mg Zink)

Die sonstigen Bestandteile sind:

Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Hypromellose, Ethylcellulose, Triethylcitrat.

Wie Cefazink® 20 mg aussieht und Inhalt der Packung:

Weiße, bikonvexe, runde Filmtabletten ohne Bruchrille

Inhalt: Originalpackungen mit 20, 60 oder 100 Filmtabletten.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

Cefak KG

Ostbahnhofstr. 15

D-87437 Kempten

Telefon: 0831/57401-0

Telefax: 0831/57401-50

e-mail: cefak@cefak.com

Hersteller:
Cefak KG

 

Preisvergleich - Cefazink® 20 mg

Cefazink® 20 mg Preisvergleich

Für den Kauf empfehlen wir Ihnen den Apothekenpreisvergleich Sparmedo.de. Dort werden die Preise von über 70 zertifizierten Versandapotheken verglichen, wodurch Cefazink® 20 mg günstig bestellt werden kann.

Preise vergleichen
Auf dieser Seite finden Sie Gebrauchsinformationen für medizinische Produkte und Medikamente. Die Informationen stammen von den Produktherstellern selbst – wir haben sie lediglich zusammengetragen. Der Besuch dieser Webseite kann nicht den Arzt ersetzen.