Weitere Gebrauchsinformationen der Varianten von allergika

Datum der letzten Änderung:24.09.2020
ATC CODE: D02AC01

Was ist ALLERGIKA®-Basissalbe und wofür wird es angewendet?

ALLERGIKA®-Basissalbe ist ein Arzneimittel für die Haut und eine kortikoidfreie Rezepturgrundlage.

ALLERGIKA®-Basissalbe:

Wird im Rahmen einer Intervallbehandlung bei Hauterkrankungen, die mit kortikoidhaltigen Salben oder Cremes behandelt werden, wie z. B. Dermatitiden und Psoriasis, angewendet.

ALLERGIKA®-Basissalbe eignet sich besonders für die Behandlung chronisch verlaufender Hautprozesse bei trockener Haut.

Wenn Sie sich nach 1-3 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was sollten Sie vor der Anwendung von ALLERGIKA®-Basissalbe beachten?

ALLERGIKA®-Basissalbe darf nicht angewendet werden

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Bestandteile von ALLERGIKA®-Basissalbe sind.

ALLERGIKA®-Basissalbe ist nicht zur Anwendung auf Schleimhäuten oder am Auge bestimmt.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Besondere Vorsichtsmaßnahmen bei der Anwendung von ALLERGIKA®-Basissalbe sind nicht erforderlich.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie ALLERGIKA®-Basissalbe anwenden.

Anwendung von ALLERGIKA®-Basissalbe zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden.

Bei der Behandlung mit ALLERGIKA®-Basissalbe im Genitaloder Analbereich kann es wegen der Bestandteile Weißes Vaselin und Dickflüssiges Paraffin bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Die Anwendung von ALLERGIKA®-Basissalbe hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen.

Wie ist ALLERGIKA®-Basissalbe anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an.

Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Die Salbe wird 1-3 x täglich aufgetragen. Die Häufigkeit der Anwendung im Wechsel mit der kortikoidhaltigen Zubereitung bestimmt der Arzt.

Die Dauer der Anwendung hängt vom Behandlungsfortschritt ab und kann 1-3 Wochen betragen.

ALLERGIKA®-Basissalbe wird auf die erkrankten Hautstellen aufgetragen und leicht eingerieben.

Waschen Sie sich vor dem Auftragen der ALLERGIKA®- Basissalbe die Hände. Die Tubenöffnung soll beim Auftragen nicht mit der erkrankten Hautstelle in Berührung kommen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von ALLERGIKA®- Basissalbe zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie die Anwendung von ALLERGIKA®-Basissalbe vergessen haben

Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

Abt. Pharmakovigilanz

Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3

D-53175 Bonn

Website: www.bfarm.de

Wie ist ALLERGIKA®-Basissalbe aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton/ Behältnis nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Aufbewahrungsbedingungen:

Nicht über 25 °C lagern.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was ALLERGIKA®-Basissalbe enthält

Der arzneilich wirksame Bestandteil ist: Dickflüssiges Paraffin.

Sonstiger Bestandteil (Hilfsstoff):

Weißes Vaselin.

Wie ALLERGIKA®-Basissalbe aussieht und Inhalt der Packung:

ALLERGIKA®-Basissalbe ist in Packungen mit je 50g (N1), 75g (N1), 100g (N2), 150g (Bündelpackung zu 2x75g) (N2) und als Klinikpackung mit 500g (Bündelpackung zu 5x100g) erhältlich.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer

ALLERGIKA Pharma GmbH

Hans-Urmiller-Ring 58

D-82515 Wolfratshausen

Telefon: (08171) 4225-7

Telefax: (08171) 4225-805

info@allergika.de www.allergika.de

Hersteller

Gehrlicher Pharmazeutische Extrakte GmbH

Robert-Koch-Str. 5

D-82547 Eurasburg

Hersteller:
Gehrlicher Pharmazeutische Extrakte GmbH

 

Preisvergleich - ALLERGIKA®-Basissalbe

ALLERGIKA®-Basissalbe Preisvergleich

Für den Kauf empfehlen wir Ihnen den Apothekenpreisvergleich Sparmedo.de. Dort werden die Preise von über 70 zertifizierten Versandapotheken verglichen, wodurch ALLERGIKA®-Basissalbe günstig bestellt werden kann.

Preise vergleichen
Auf dieser Seite finden Sie Gebrauchsinformationen für medizinische Produkte und Medikamente. Die Informationen stammen von den Produktherstellern selbst – wir haben sie lediglich zusammengetragen. Der Besuch dieser Webseite kann nicht den Arzt ersetzen.